Was klebt, bleibt hängen im Kopf.

Nachhaltiges Handeln soll zum Teil des Alltags werden. Ein großer Teil des studentischen Lebens findet in den Wohnheimen des Studierendenwerks statt: Genau dort wollen wir Euch zu nachhaltigem Handeln anregen.

Damit Euch das leichter (ein-)fällt und haben wir coole Aufkleber entworfen, die an den Aufzügen, an Lichtschaltern und im Bad angebracht werden und Euch an den verantwortungsvollen Konsum von Wasser und Energie erinnern sollen. Das Beste dabei: Die Aufkleber werden auf nachhaltige Weise hergestellt, sind aus umweltfreundlichem Material und lassen sich rückstandsfrei ablösen.

Auch für all diejenigen, die nicht in Wohnungen des Studierendenwerkes wohnen, haben wir gute Neuigkeiten! Auch Ihr könnt solch einen schicken Aufkleber bekommen: Es wird sie nächstes Semester in jeder Mannheimer Erstibox geben!

 

Die Fakten.

 Worum geht´s?

  • Ressourcen sind endlich und der Verbrauch Ihrer muss mit Bedacht geschehen
  • Die Problematik ist bekannt, jedoch an der Umsetzung scheitert es häufig

 Wie wird’s gemacht?Sticker

  • Mit ansprechenden Aufklebern an den schonenden Umgang mit Energie und Wasser erinnern
  • Verteilung durch die Mannheimer Erstibox des Stadtmarketing Mannheims und in Kooperation des Studierendenwerks Anbringung in den Wohnheimen

 Wann geht‘s los?

  • Ab dem Herbstsemester 2016/2017!

 Wer ist dabei?

      Simone, Lisa, Clara und mit fantastischem Design von Mario Schmidt und freundlicher Unterstützung von

ABSOLVENTUM Uni-Mannheim